Was Sie gerne lesen     Mitteilung der Koreanischen Zentralen Nachrichtenagentur
   Die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur veröffentlichte am 2. November die Mitteilung unter dem Titel „Ein Durchbruch im Angriffskampf des gesamten Volkes für den 8. Parteitag der Partei der Arbeit Koreas“.
   In der Mitteilung hieß es.
   Nach dem kämpferischen Appell des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas dazu, in der ganzen Partei und dem ganzen Staat den 80-Tage-Kampf zu führen, wird ein feierlicher Angriffskampf des gesamten Volkes entfaltet. Dank der hohen Stimmung der Millionen Bürger der DVRK, die dazu gewillt sind, den großen Sieg vom Oktober und die Periode des Aufschwungs der Revolution zum 8. Parteitag der PdAK weiterzuführen, wurden die rühmenswerten Erfolge bei der Erreichung der Ziele im ersten Monat des 80-Tage-Kampfes erzielt.
   Bei der außerordentlichen prophylaktischen Arbeit, die als das wichtigste Kampfziel im 80-Tage-Kampf gilt, wurde ein eisernes Vorbeugungssystem geschaffen, und in den Naturkatastrophengebieten, der vordersten Front für die Verteidigung des Volkes, zogen die Bewohner hintereinander in die neuen Wohnhäuser ein. Im Feuer der ständigen Offensive wurden viele wertvolle Erfolge erzielt, die zur Wirtschaftsentwicklung und zur Verbesserung des Volkslebens beitragen können.
   Diese kostbaren Früchte im ersten Monat des 80-Tage-Kampfes beweisen eindeutig die Wahrheit, dass dank der weisen Führung des Zentralkomitees der Partei und der Formation der einmütigen Geschlossenheit, die einen hartnäckigen Angriffsgeist für die Haltung des Schwurs vor der Partei besitzt, der Angriffskampf des gesamten Volkes sicher siegreich zu Ende gehen wird.