Was Sie gerne lesen     Blumenkörbe für die ehemaligen DVRK-Staatschefs
   Zum 73. Gründungstag der Demokratischen Volksrepublik Korea legten die Funktionäre, Werktätigen, Offiziere und Soldaten der Volksarmee, Jugendlichen und Studenten an den Bronzestatuen von Genossen Kim Il Sung und Kim Jong Il auf dem Hügel Mansudae Blumenkörbe nieder.
   An ihren Bronzestatuen wurden die Blumenkörbe und Blumen in Namen der Partei-, Macht- und Militärorgane, der Massenorganisationen, Ministerien und zentralen Institutionen, der Truppen der Koreanischen Volkarmee und der Öffentlichen Sicherheit sowie der Organe, Fabriken, Betriebe und Hochschulen aller Ebenen in der Stadt Pyongyang und der Pyongyanger Zweigstelle der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas niedergelegt.
   Die Massen verbeugten sich ehrerbietig vor den Bronzestatuen.
   Auch den Bronzestatuen und den Sonnenporträts der ehemaligen Staatsführer an verschiedenen Orten in der Hauptstadt wurden die Blumenkörbe und Blumen in Namen der Truppen der Volksarmee und der Öffentlichen Sicherheit, der Organe, Betriebe und weiteren niedergelegt.
   Die Mitarbeiter, Werktätigen, Offiziere und Soldaten der Volksarmee, Jugendlichen und Studenten an allen Orten besuchten die Bronzestatuen und Sonnenporträts von Kim Il Sung und Kim Jong Il und erwiesen ihre Hochachtung.