Was Sie gerne lesen     Blumenniederlegung an den Bronzestatuen von Staatsführern
   Zum 76. Gründungstag der Partei der Arbeit Koreas suchten die Werktätigen, Armeeangehörigen, Jugendlichen, Studenten und Schüler die Bronzestatuen von Herren Kim Il Sung und Kim Jong Il auf dem Hügel Mansudae auf.
   Es wurden in Namen der Partei-, Macht- und Militärorgane, Massenorganisationen, Ministerien, zentralen Institutionen, der Truppen der Koreanischen Volksarmee und Abteilungen der Truppen für Soziale Sicherheit, der Organe, Betriebe, Werke und Hochschulen aller Ebenen in der Stadt Pyongyang die Blumenkörbe niedergelegt.
   Der Vertreter der Zweigstelle Pyongyang der Antiimperialistischen Nationalen Demokratischen Front Südkoreas und seine Mitarbeiter widmeten die Blumensträuße.
   Die Massen verneigten sich vor den Bronzestatuen.
   Auch an verschiedenen Orten der Hauptstadt und in allen Bezirken bezeigten die Bürger und Armeeangehörigen mit Niederlegung von Blumenkörben an den Bronzestatuen und Sonnenporträts ihre Hochachtung vor den ehemaligen Staatsführern.